Back to the main page

Problems with Maxtor harddisks

I’m just having problems with my external Maxtor 6Y160P0 (160 GB) harddisk:

Mar 23 18:38:35 server kernel: sd 1:0:0:0: SCSI error: return code = 0x8000002
Mar 23 18:38:35 server kernel: sdb: Current: sense key=0x3
Mar 23 18:38:35 server kernel:     ASC=0x11 ASCQ=0x0
Mar 23 18:38:35 server kernel: end_request: I/O error, dev sdb, sector 228134640
Mar 23 18:38:35 server kernel: loop7: loop_end_io_transfer err=-5 bi_rw=0x0
Mar 23 18:38:35 server kernel: EXT3-fs error (device loop7): ext3_get_inode_loc:
    unable to read inode block - inode=2044226, block=4096014

There are many files that aren’t readable anymore (Input/output error).

I noticed that this is not the first Maxtor harddisk I’m having problems with. I had also problems with my 40 GB Maxtor 6E040L0 and an older 6.8 GB Maxtor harddisk, which I already threw away. My other five harddisks (which are not from Maxtor) work without any problems.

My conclusion: Never buy a Maxtor harddisk!

Is there anyone with similar experiences?

6 Responses to “Problems with Maxtor harddisks”

  1. Andreas Says:

    gleiche Platte, gleiches Problem…

    ich bin mittlerweile auf WD umgestiegen und zufrieden.

    schade, Maxtor war mal verdammt gut.

  2. tom Says:

    Hehe, ich hab mir jetzt auch eine WD gekauft (WD3200SD).

    Die ist speziell für 24/7-Betrieb gemacht und wird hoffentlich lange ihren Dienst verrichten :-)

  3. macpit Says:

    das ganze ist nicht ganz fair: Maxtor Platten sind in meinen Augen zusammen mit WD immer noch die besten! Leider sind aber die Porsche Design Gehäuse absolute Sch… !!! Alle darin verbauten HD’s werden VIEL zu warm und dazu kommt, dass die verwendeten Netzteil häufig nicht konstante Spannungen liefern und dadurch streut das Laufwerk beträchliche Störsignale!!! Beispiel: ein ganzes Tonstudio hatte MASSIVSTE Probleme, nur weil eine solche Harddisk als Backup (also nicht einmal online!) am FireWire gehangen hat ! man stelle sich das einmal vor! LaCie hat mit den PorscheDesign-Gehäusen rechten Schrott produziert! Die d2 Alu gehäuse sind da viel besser! und die besten Gehäuse sind in meinen Augen die Sarotech Gehäuse.
    ok, Grüess Pit

  4. memoryleak Says:

    Also ich hab ne IBM 80GB Platte die seit 2.5 Jahre n fast ohne unterbruch in Betrieb ist. Hatte noch nie Probleme damit. Hmm, wird wohl Zeit die SMART-Werte mal anzugucken :P

  5. Russell Cloran Says:

    I haven’t bought Maxtor drives for years — every one I’ve had has given problems not long after I bought it.

    PS, great Django/newforms/dynamicforms stuff :)

  6. Cal Says:

    Yeah, I’ve always had problems with maxtors…. I couldn’t agree more… The old ones are very noisey too.

eggdrop.ch blog is powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS).